• Kindertagesstätte Bad Sobernheim - Krippengruppe20 Krippenplätze für Kinder im Alter von
    8 Wochen bis 3 Jahren

Ein Krippenplatz ist gleichzeitig ein Ganztagesplatz und Beitragspflichtig.
Der Beitrag wird vom Kreisjugendamt anhand ihres Netto-Familieneinkommens errechnet. Es besteht die Möglichkeit, Krippenkinder für eine 5-, 3- oder 2- Tagewoche anzumelden.

Die Kosten für das Mittagessen werden zusätzlich bezahlt. Die Essenstage sind ebenfalls wählbar von mindestens 2 Mal bis zu 5 Mal die Woche. Die Essenstage, sowie die Betreuungstage müssen verbindlich in der Einrichtung angegeben werden.

In der Raupen- und Käfergruppe können Kinder ab 8 Wochen aufgenommen werden. Sie können in der Krippe bis zu ihrem 3. Geburtstag betreut werden. Der Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz besteht ab dem vollendeten 1. Lebensjahr.

Das Krippengebäude wurde an den Städtischen Kindergarten anliegend neugebaut und 2014 eröffnet.

kiga krippe 05 tnkiga krippe 05 tnDie Kinder knüpfen hier ihre ersten Kontakte, bei denen sie Sicherheit und Unterstützung erfahren. Sie lernen soziale Beziehungen zu leben. Bei Liedern, Fingerspielen, Reimen und Bilderbüchern werden ihre Sprachkompetenzen gefördert.

Für die Kinder möchten wir als Entwicklungsbegleiter und Impulsgeber fungieren. Dabei möchten wir den Kindern ermöglichen, die Welt selbständig zu entdecken und zu erfahren. In unseren großen, hellen Gruppenräumen bieten wir den Kindern Raum um ihre Neugier und Spielfreude zu wecken.

Kindertagesstätte Bad Sobernheim - KrippengruppeAuch auf dem Außengelände können die Kinder ihren Bewegungsdrang entfalten und ihre Umwelt erforschen.

Durch verschiedene Angebote und Spielmaterialien werden Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten geboten.

Im täglichen Freispiel geht das Kind auf Entdeckungsreise und entscheidet selbst, was, wann, wie, mit wem und wie lange es spielt. Dabei sammelt es Erfahrungen im motorischen, kognitiven, sozialen und emotionalen Bereich.

In Pflegesituationen, wie beim gemeinsamen Essen, Wickeln und Schlafen stehen die kindlichen Signale an erster Stelle. Uns ist wichtig, dass die Kinder diese Zeit als wertschätzend und beziehungsvoll erleben.

Den Kindern wird täglich ein frisch zubereitetes, kleinkindgerechtes Mittagessen angeboten.

Im Anschluss an das Mittagessen werden die Kinder in 2 Schlafräumen in ihren Mittagsschlaf begleitet. Jeweils eine Erzieherin bleibt während der Schlafsituation mit im Raum.

Nach dem Mittagsschlaf nehmen die Kinder einen Nachmittagssnack ein.

Kindertagesstätte Bad Sobernheim - Krippengruppe

 

 

 

 

kiga_17.jpg

Öffnungszeiten

Ganztagsplatz für Berufstätige:

Mo. - Do. 7:15 bis 16:30 Uhr
Fr. 7:15 bis 13:00 Uhr

Teilzeitplatz für Berufstätige:

Mo. - Do.

 

7:15 bis 12:30 Uhr
13:30 bis 16:30 Uhr
Fr. 7:15 bis 12:30 Uhr

Teilzeitplatz:

Mo. - Do.

 

8:00 bis 12:30 Uhr
13:30 bis 16:00 Uhr
Fr. 8:00 bis 12:30 Uhr

Kontakt

Städt. Kindergarten
Bad Sobernheim

Kapellenstrasse 3
55566 Bad Sobernheim

 

Telefon Kindergarten:
+49 (0) 6751 3685

Telefon Krippe:
+49 (0) 6751 8578929

 

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.